+49 (0) 6867-9128193 | info@abenteuertauchen.de

Kontaktiere uns unter:

Rufen Sie uns an
+49 (0) 6867-9128193

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

SDI Divemaster

SDI - Divemaster (DM)

Der erste Schritt in die Welt des professionellen Tauchens ist der Divemaster!

Werde ein „Unterwasser-Rockstar“ und der Ansprechpartner, an den sich Schüler und Nicht-Taucher wenden, um Fragen und Unterstützung zu erhalten. In Zusammenarbeit mit unserem Team aus erfahrenen Tauchern, Tauchlehrern und Trainern wirst du zum Vorbild und entwickelst zahlreiche Fähigkeiten:

  • Tauchguide werden.
  • Lehr- und Mentorentechniken.
  • Lerne mit Anfängern und erfahrenen Tauchern in verschiedenen SDI-Kursen zu arbeiten.
  • Verbessere deine „Buddy“-Fähigkeiten, um sich um Tauchgruppen und Lehrpersonal zu kümmern.
  • Lerne die physischen und psychischen Auswirkungen für Taucher kennen.
  • Deine Tauchfähigkeiten werden auf Demonstrationsqualität verbessert.
  • Dein Tauchen, deine Antizipation und dein Umweltbewusstsein werden auf ein professionelles Niveau gebracht.

 

Voraussetzungen

  1. Mindestalter 18 Jahre
  2. Zertifizierter SDI Advanced Adventure Diver oder äquivalent; Advanced Zertifizierung muss Erfahrungen in den Bereichen Tieftauchen, Navigation, Nacht und eingeschränkte Sicht haben
  3. Zertifizierter SDI Rescue Diver oder äquivalent
  4. Nachweis der aktuellen CPR-, Erste-Hilfe- und O2-Provider
  5. Nachweis über mind. 40 geloggte Tauchgänge

 

Dauer

Mindestens 40 Stunden; davon mindestens 30 Stunden unter der direkten Aufsicht durch einen SDI Instructor.
Alle Kurse sind auf das Niveau der Schüler zugeschnitten und werden nach Bedarf erweitert, um den Komfort und Abschlussanforderungen der Schüler und des Lehrpersonals gerecht zu werden.

 

Kursgebühren

Für Deine Teilnahme am Divemasterkurs erheben wir je Teilnehmer eine Gebühr von 499,- EUR die im Vorfeld des Kurses zu entrichten ist. Die Verbandsgebühren für Zertifizierungen, Lehrmaterial etc. sind in dieser Gebühr NICHT enthalten und werden durch den Verband separat in Rechnung gestellt.

 

Was ist in den Kursgebühren nicht enthalten?

Alle individuellen Kosten (wie zum Beispiel Essen, Trinken, Unterkunft) und Deine persönliche Tauchausrüstung auf Tauchlehrer-Niveau.